Umgestaltung des ehemaligen Postbank Karrees zum ELEMENTUM

von Angermeier Ingenieure | Mai 27, 2020 | Projekte 

 

 

Vor Kurzem fiel der Startschuss für ein weiteres Großprojekt! Das ehemalige Postbank Karree im Süden des Münchner Bahnhofsviertels wird zu einem ökologischen, nachhaltigen Gebäudekomplex umgebaut werden. Zwischen der Bayerstraße und Schwanthalerstraße steht der Postbank-Komplex. Bis 2025 entsteht ein 60.000 m² großer Bürokomplex.

Im Auftrag einer von der Credit Suisse vertretenen Fondsgesellschaft wird ANGERMEIER INGENIEURE bei der Realisierung des Projekts unterstützend tätig sein. Besonders spannende Herausforderungen erwarten uns bei diesem Projekt. So soll ein kleiner Teil des bestehenden Postbankgebäudes abgerissen und anschließend neu aufgebaut werden. Ein anderer Teil ist untertunnelt. Dort verläuft die U-Bahnstrecke der U4 und U5 unter einem Drittel des Gebäudes. 

ANGERMEIER INGENIEURE ist im Rahmen des Projekts für die Aufnahme mehrerer 1000 Punktwolkenscans zur Erstellung eines BIM-fähigen 3D-Gebäudemodels zuständig. Dabei können wir auf die jahrelangen Erfahrungen in diesem Bereich zurückgreifen.

Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen und auf eine gute Zusammenarbeit!