Absteckung der Innenkelchschalung

von Angermeier Ingenieure | Jul. 14, 2020 | Projekte  

Überragende Leistung! In 12 m Höhe hat unser Vermessungstechniker Christian Wolf die Schalung der 10. Kelchstütze auf unserer Großbaustelle am Stuttgarter Bahnhof abgesteckt. Im Auftrag von Ed. Züblin AG wurden ANGERMEIER INGENIEURE mit der Bauvermessung der Kelchstützen für den Neubau des S21 Projekts beauftragt. Dabei ist die Absteckung der Kelchstützen aufgrund ihrer Freiform gar nicht so einfach!

Es wurde dazu ein hochpräzises, spannungsfreies Baustellennetz in Lage und Höhe geschaffen. Über die Einmessung von 6 Festpunkten erfolgt die freie Stationierung des Präzisionstachymeters Trimble S9 bei der Einrichtung der formgebenden Schalungsbauteile. Die Stationierung erfolgt auf Vermessungsprismen oder Bireflex-Targets. Durch die hochwertigen, vermessungstechnischen Absteckarbeiten wurden die 18 Schalungselemente der Deckschalung punktgenau in die Örtlichkeit übertragen.

Die ersten Kelchstützen sind fertiggestellt und passen geometrisch einwandfrei.

Wir sind begeistert über die hervorragende Bau- und Deformationsmessungsarbeiten, die unser Team in Stuttgart täglich leistet!