Sanierung Mainfrankentheater Würzburg

Während die Fassade des Mainfrankentheaters im Eingangsbereich und der davorliegende Platz schon fertiggestellt sind, wird im Inneren noch fleißig gebaut und saniert. Sowohl im ersten Bauabschnitt für Riedel Bau als auch im zweiten Bauabschnitt für das Bauunternehmen Otto Heil sorgen unsere Kollegen dafür, dass alle Bauteile millimetergenau eingebaut bzw. betoniert werden können.

Die Bilder von Florian Kätsch zeigen u.a. die Absteckarbeiten für 450 Kernbohrungen (Zuleitung von Warmluft im Sitzbereich) im großen Saal. Absolut spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, wenn man die optimale Technik einsetzt. Wie immer:

Vermessung …auf den Punkt genau!

Näheres zum Umbau gibt es hier: https://www.mainfrankentheater.de/theater/

Beitrag teilen:

Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp