Viktoria Karree II Bochum

Viktoria

Es geht voran am Viktoria Karree in Bochum.

Seit etwas über einem Jahr betreut ANGERMEIER INGENIEURE die Baumaßname des neuen Geschäftsquartiers Viktoria Karree mitten im Zentrum von Bochum. Unter der Leitung von Nickolas Zielinski führt das Team Büro Ruhrgebiet die Bauvermessung für den Rohbau durch und steckt regelmäßig Wand-, Achs- und Höhenpunkte millimetergenau ab.

Der Komplex ist aufgeteilt in drei Baublöcke; vom höchsten, dem „Solitär“, stehen bereits sechs von sieben Geschossen, d.h. die finale Höhe von ca. 27,5 m über BauNull ist nahezu erreicht. Auch bei den anderen beiden Bauteilen ist der Rohbau nahezu auf die geplanten Höhen von ca. 19 m und ca. 24 m angewachsen. Das innerstädtische Quartier enthält später einen Nutzungsmix aus Hotel, Büroflächen, Einzelhandel, öffentlichen Flächen und einer Parkgarage und wird im Auftrag der HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH durch die ARGE Aug.Prien NL Köln und Hans Lamers errichtet.

Die Arbeiten können live über eine Webcam mitverfolgt werden:
https://www.hbb.de/projekte/viktoria-karree-bochum/

Beitrag teilen:

Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp